Sumitomo Drive Europe

SEISA  I  SHI Japan  I  SHI Americas  I  SHI Korea    

Über uns  |  News & Events  |  Jobs  |  Kontakt  |  Impressum  |  HOME
Qualität und Umwelt  |  Applikationen  |  Dokumentation und Zeichnungen  |  Service
 
de
en
fr
it
es
sv
Fine Cyclo

Fine Cyclo®

Spielfreie koaxiale Einbausätze

 

Bahngesteuerte Anwendungen

 

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU!

 

Fine Cyclo UA-Serie mit erhöhter Leistungsdichte und vorgeschalteter Stirnradvorstufe

Neue Präzisionsgetriebeserie mit optimiertem Kurvenprofil, vorgeschalteter Stirnradvorstufe und erhöhter Leistungsdichte. Für höchste Anforderungen an Präzision und Übertragungsgenauigkeit. Große Positionier- und Bahngenauigkeit, auch bei hoher wechselnder Dynamik.

 

F4CF-UA

Getriebe mit Abtriebsflansch und integrierter Schrägkugellagerung.

F2CF-UA

Getriebe mit Abtriebsflansch und integrierter Kegelrollenlagerung.

  • Standardübersetzung von 66:1 bis 259:1 (zweistufig)
  • Höhere Übersetzungen auf Anfrage
  • Nennabtriebsdrehmoment bis 16.685 Nm
  • Beschleunigungsdrehmoment bis 30.000 Nm
  • Kippmoment 44.000 Nm
  • Lost Motion < 1 arcmin
  • Hohe Kippsteifigkeit, hohe Kippmomente

 

 

Fine Cyclo T-Serie mit integrierter Stirnradvorstufe

F2C-T, F2CF-T

Getriebe mit optimiertem Kurvenprofil, integrierter Kegelrollenlagerung und hohen Drehmomenten.

Option: F-Flanschgehäuse

  • Übersetzungen von 81:1 bis 171:1 (zweistufig)
  • Nenndrehmoment bis 6.140 Nm
  • Beschleunigungsdrehmoment bis 11.000 Nm
  • Lost Motion < 0,5 arcmin

 

 

Punktgesteuerte Anwendungen

 

Fine Cyclo D-Serie mit integrierter Schrägkugellagerung

 

Präzisionsgetriebeserie mit integrierter Schrägkugellagerung, hoher Leistungsdichte und verbesserter Lagerung. Weiterentwicklung der A-Serie mit höheren Drehmomenten, höheren Kippmomenten, höherer Kippsteifigkei

 

 

F4C-D, F4CF-D

Einstufige Getriebe mit integrierter Schrägkugellagerung.

Option: F-Flanschgehäuse

  • Übersetzungen einstufig 59:1, 89:1, 119:1
  • Nennabtriebsdrehmomente bis 1.756 Nm
  • Beschleunigungsdrehmomente bis 3.188 Nm
  • Lost Motion < 1 arcmin
  • Hohlwelle auf Anfrage möglich

 

 

Hohlwellenausführung:

Fine Cyclo C-Serie mit Hohlwelle für die Durchführung von Kabeln und Medien

F2C-C, F2CF-C

Hohlwellengetriebe mit integrierter Kegelrollenlagerung.

Option: F-Flanschgehäuse

F4C-C, F4CF-C

Hohlwellengetriebe mit integrierter Schrägkugellagerung.

Option: F-Flanschgehäuse

  • Übersetzungen einstufig 59:1, 89:1, 119:1
  • Nennabtriebsdrehmomente bis 4.328 Nm
  • Beschleunigungsdrehmomente bis 6.278 Nm
  • Hohlwelle ø 49 bis 99 mm
  • Komplett abgedichtet und wartungsfrei

 

 

Fine Cyclo A-Serie mit und ohne Lagerung

FC-A

Standard-Einbausatz ohne Lagerung des Abtriebsflansches

F1C-A

Abgedichtetes Getriebe mit Abtriebsflansch und abtriebsseitiger Kreuzrollenlagerung

F2C-A, F2CF-A

Abgedichtetes Getriebe mit Abtriebsflansch und integrierter Kegelrollenlagerung

Option: F-Flanschgehäuse

F3C-A

Abgedichtetes Getriebe mit Abtriebswelle und steifer abtriebsseitiger Kegelrollenlagerung

  • Übersetzungen 29:1 bis 179:1 einstufig
  • Nenndrehmoment bis 5.140 Nm
  • Beschleunigungsdrehmoment bis 7.610 Nm

 

 

 

 

 

Vorteile der Serie Fine Cyclo:

  • Geringer Hystereseverlust für genaue Positionierung
  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Verdrehsteifigkeit
  • Kleine Massenträgheitsmomente
  • Hohe Überlastreserven
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Einfache Montage und Motoranbau
  • Klemmringdesign für Motoranbau ohne Passfeder möglich
  • Lebensdauerfettschmierung für beliebige Einbaulage

Industrien/Applikationen (Auswahl)

  • Werkzeugmaschinen
  • Roboter
  • Fabrikautomation
  • Medizintechnik
  • Drehtische
  • Fräsköpfe
  • Positionierer
  • Schwenkeinheiten
  • Werkzeugwechsler
  • Palettenwechsler
  • Manipulatoren